Was bedeuten die Erkrather Bridgepoints?

Das Eichhörnchen-Prinzip:

Punkte sammeln und Nüßchen gewinnen

Die ursprüngliche Idee von 2005 (alle Dienstagsturniere zu werten und hierfür besonders zu werben) haben wir inzwischen auf die Teamturniere fokussiert.
Es gelten dabei die Regeln für die EBP's wie wir sie seit 2005 handhaben.
Neben den nor­malen Clubpunkten gibt es zusätzlich nach dem früheren Formel-1-Prinzip die EBP’s, also mit fol­gender Wertung für jeden Spieler des Teams entsprechend der Platzierung:
10, 8, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte.
Und am Jahresende gibt's dann wieder die Ehrung für die flei­ßigsten Sammler. Die aktuelle Platzierung ist immer hier im Anschluss zufinden:




Pause in 2015


   Impressum  | Datenschutz  | Anfahrtbeschreibung  | Kontakt